©MAGIC_FOX/INSTAGRAM

Er scheint ein Bild aus einer anderen Zeit: der Gentleman. Ist dieses Ideal in unserer modernen Zeit „out“? Kann man im 21. Jahrhundert noch ein Gentleman sein? Tatsächlich ist es einfach die Grundsätze des Gentleman-Seins auf den heutigen Alltag anzuwenden – denn es ist mehr die innere, noble Einstellung, die den Gentleman ausmacht. Wir zeigen, wie man im 21. Jahrhundert als Gentleman auftreten kann.

Was macht einen Mann zum Gentleman?

Früher war der Gentleman nach seiner Wortherkunft nach (lat. gentilis) jemand von „edler Abstammung“. Gehörte man zu einer bestimmten Schicht, war man ein Gentleman. Genau diese Zugehörigkeit machten einige wichtige Eigenschaften im Wesendes Mannes für den Gentleman notwendig: Bildung, ein gutes Auftreten und Moral gehörten selbstverständlich dazu. Dieses Verständnis hat sich bis in unsere Zeit gehalten: Der Gentleman ist ein Mann von Charakter, Bildung und vollendeten Umgangsformen.

Gentleman zu sein ist absolut im Trend. Frauen lieben diesen Männertyp, der aufmerksam, liebenswürdig und aufrichtig daherkommt. Gerade in einer Zeit, wo viele gute Umgangsformen schmerzlich vermisst werden, ist jeder wahre Gentleman eine Wohltat. Nach diesem Ideal von einem zivilisierten und charaktervollen Mann zu streben, lohnt sich in mehr als einer Hinsicht: Denn Gentleman zu sein bedeutet auch mit sich und der Welt im Reinen zu sein. Der nette Nebeneffekt dabei: Frauen finden solch einen Mann sehr anziehend.

Aber wie wird man zum wahren Gentleman? Muss man sich wie James Bond kleiden, in teuren Läden einkaufen und einen Aston Martin fahren? Mitnichten – als Gentleman punkten Männer mit Persönlichkeit, Charme und einem gepflegten Äußeren. Es gibt einige Prinzipien, die sich jeder Mann zu eigen machen kann, um als Gentleman auftreten zu können. Teure Kleidung und eine fette Geldbörse braucht es nicht. Lohnt es sich aber als Gentleman unterwegs zu sein? Definitiv, denn Menschen, die dieses Ideal verkörpern, werden von ihren Mitmenschen automatisch mit mehr Respekt behandelt – und natürlich bei den Damen punkten.

Düfte für den Gentleman

  • Ciro - Ptah

    Ciro - Ptah

    Die Duftkomposition: Kopfnote: Kalabrische Bergamotte, Salbei, Ingwer, Elemiharz Herznote: Weihrauch, Geranium, Iris Baisnote: Vetiver, Tonkabohne, Bourbon-Vanille, Leder Mehr von Ciro Parfums     Parfumeur: Alexander Streek     Ciro Parfums im Blog

  • Rundholz - Sept.21.1966

    Rundholz - Sept.21.1966

    Die Duftkomposition: Duftfamilie: Aromatisch Kopfnote: Rosa Pfeffer, Rharbarber, Mate Herznote: Heliotrop, Magnolie Basisnote: Agarholz, Weihrauch Mehr von Rundholz

  • Nasengold - / L

    Nasengold - / L

    Die Duftkomposition: Duftrichtung: Würzig / Aromatisch Kopfnote: Mandarine, Ingwer, Elemiharz, Kardamom, Thymian, Bergamotte Herznote: Veilchen, Magnolie, Maiglöckchen, Orangenblüte, Iris Basisnote: Wildleder, Amber, Vetiver, Olibanum, Rauch, Zedernholz, Sandelholz Mehr von Nasengold     Parfumeur: Christian Plesch      Nasengold / L im Blog

Was den wahren Gentleman auszeichnet

Es mag schwierig erscheinen, aber auch in unserer modernen Zeit ist es einfach, ein Gentleman zu sein. Männer, die wissen, wie sie sich im richtigen Moment verhalten, was sie sagen sollten und was nicht und die sich selbst und anderen gegenüber Respekt zuteilwerden lassen, sind bereits wahre Gentleman. Wie das im Einzelnen aussieht, erläutern wir an einigen wichtigen Prinzipien, die sich jeder Gentleman auf die Fahne schreiben sollte.

Respekt für Frauen

Es mag selbstverständlich erscheinen, aber auch im 21. Jahrhundert zeichnen sich nicht alle Männer mit Respekt gegenüber der Damenwelt aus. Feminismus ist ein verschmähter Begriff. Mach es wie James Bond-Darsteller Daniel Craig, der sich für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen einsetzt und den Gentleman des 21. Jahrhunderts als einen Mann sieht, der Frauen und Männer als gleich ansieht. Der Gentleman ist kein Casanova und keiner, der sich Frauen sucht, die ihn anhimmeln, sondern er will stattdessen eine Partnerin auf Augenhöhe.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Daniel Craig (@danielcraigofficialfans) am

Respekt für die Mitmenschen

Der wahre Gentleman respektiert alle seine Mitmenschen, solange sein Gegenüber auch ihm gegenüber Respekt walten lässt. Der Gentleman begegnet Menschen zuallererst mit aufrichtiger Achtung. Es geht nicht um eine Maske aus übertriebener Freundlichkeit, sondern um eine innere Einstellung, nach der man andere nicht aufgrund des Aussehens oder der sozialen Schicht beurteilt, sondern jeden gleich behandelt. Dazu gehört auch, dass ein Gentleman nicht lästert und nicht lügt. Sich über andere den Mund zu zerreißen, ist generell eine schlimme Angewohnheit, die keinem nützt, aber für den Gentleman ist sie ein absolutes No-Go. Der Gentleman ist ein Mann von Integrität – er wahrt die Privatsphäre seines Gegenübers und weiß um die Tugend der Aufrichtigkeit.

Hand in Hand mit dem Respekt gegenüber Frauen und generell allen Mitmenschen, ist der Respekt, den der Gentleman sich selbst zollt. Wer sich selbst nicht achter, der kann auch andere nicht achten. Ein Gentleman lässt sich nicht runterbuttern, und weiß sich zu wehren, wenn ihm jemand Schlechtes will. Stattdessen achtet er sich selbst.

Weltmännische Offenheit und Neugier

Aufgeschlossen, vorurteilsfrei, gebildet und offen: So könnte man den Verstand des Gentlemans bezeichnen. Ein Gentleman muss kein Einser-Abi vorzeigen oder eine Universität besucht haben, aber er muss neugierig bleiben, Fragen über sich und seine Umwelt stellen, anderen Meinungen zuhören und sie akzeptieren können und generell ein Interesse an der Welt allgemein aufrechterhalten. Ein gewisses Grundmaß an Bildung ist hier unerlässlich, aber es kommt mehr darauf an, dass der Gentleman bereit ist zu lernen und Erfahrungen zu machen. Es ist diese Weltoffenheit, die wichtiger als jeder Abschluss ist.

Hairstyling-Produkte für den Gentleman

  • Clubman Pinaud - Molding Paste

    Clubman Pinaud - Molding Paste

    Die Clubman Molding Paste sorgt für flexiblen Halt mit glänzendem Finish. Besonders empfehlenswert für lockiges und welliges Haar. Spezielle Mischung aus natürlichen Extrakten sorgt für die perfekte Balance von Halt und Pflege. Duft: Limette, Zitrone, Orange Mehr von Clubman Pinaud     Clubman Pinaud im Blog

  • Clubman Pinaud - Medium Hold Pomade

    Clubman Pinaud - Medium Hold Pomade

    Die Clubman Pinaud Pomade sorgt für mittleren bis starken Halt ohne das Haar steif wirken zu lassen. Durch die wasserbasierende Formel und die klare Konsistenz bleiben keine Rückstände im Haar. Duft: Tabak, Citrus, Bergamotte Mehr von Clubman Pinaud     Clubman Pinaud im Blog

  • Clubman Pinaud - Medium Hold Pomade

    Clubman Pinaud - Medium Hold Pomade

    Die Clubman Pinaud Pomade sorgt für mittleren bis starken Halt ohne das Haar steif wirken zu lassen. Durch die wasserbasierende Formel und die klare Konsistenz bleiben keine Rückstände im Haar. Duft: Tabak, Citrus, Bergamotte Mehr von Clubman Pinaud     Clubman Pinaud im Blog

Aufmerksamkeit, Höflichkeit und gute Manieren

Natürlich ist es ein Gebot der Menschlichkeit seinen Mitmenschen zu helfen und auch den wahren Gentleman zeichnet diese Eigenschaft aus. Ein Gentleman, der jemanden sieht, der Hilfe braucht, zögert nicht, sondern bietet seine Hilfe an. Das müssen auch nicht immer große Gesten sein – es kann auch sein, dass jemand ein offenes Ohr braucht oder einen Tipp, wo eine gute Reparaturwerkstatt steht. Und selbstverständlich bietet der Gentleman immer seinen Platz für Frauen und älteren Menschen an. Kurz gesagt: Der Gentleman wendet sich seinen Mitmenschen zu statt sie zu ignorieren.

Gute Umgangsformen sind neben der Aufmerksamkeit gegenüber seinen Mitmenschen oberstes Gebot für den Gentleman. Dazu muss er nicht gleich jeden Benimm-Knigge auseinandernehmen. Der gesunde Menschenverstand zeigt deutlich, worauf es hier ankommt: andere ausreden lassen, nicht mit vollem Mund reden, pünktlich sein und „Bitte“ und „Danke“ sagen, sind keine schwierig einzuhaltenden Regeln und zeichnen doch den wahren Gentleman aus.

Stilvoll gekleidet? Wie ein Gentleman in Erscheinung tritt

Wie schon erwähnt, kommt es beim Gentleman nicht darauf an, teure Kleidung und Accessoires zu tragen. Vielmehr legt der Gentleman in allen Lebenssituationen Wert auf sein Äußeres – das heißt er kleidet sich gepflegt, vernünftig und der Situation entsprechend. Er rasiert sich ordentlich oder pflegt seinen Bart und vermeidet jeden schlampigen Eindruck. Ein stilvoller Auftritt mag nicht jedem in die Wiege gelegt worden sein, aber geputzte Schuhe und saubere Kleidung sind dennoch ein Muss und vermitteln jedem Mann Selbstsicherheit. Wer gepflegt auftritt und das Bild mit einigen ausgewählten Accessoires abrundet, der wird schneller Stil entwickeln, als er glaubt.

Der moderne Gentleman zeichnet sich durch eine Zivilisiertheit aus, die innere und äußere Zufriedenheit schafft und zudem das positive Bild auf die Mitmenschen verstärkt. Da lohnt es doch nach dem Ideal des wahren Gentlemans zu streben, oder nicht? Wenn du obige Prinzipien beherzigst, wirst auch du bald zur Liga der außergewöhnlichen Gentlemen gehören!