Die schönsten Düfte für den Sommer

Die schönsten Düfte für den Sommer

Sommerduft

Die schönste Jahreszeit bringt uns nicht nur neue Kraft und Lebensfreude. Pullover und Jacken dürfen endlich in ihre wohlverdiente Sommerpause, und auch bei den Düften macht sich ein Trend bemerkbar: die schweren, orientalischen Düfte können erstmal getrost in die hintere Reihe rücken, denn nun ist wieder Zeit für fruchtige und frische Duftnuancen, die zu den blühenden Blumen der Parks und Gärten der Stadt passen.

(mehr …)

Parfumgeschichten # 1

Parfum ist heute ein für Viele alltägliches Produkt – ein Hauch Luxus, der den Tag verschönert und betörend duftet. Was früher ein für den Normalverbraucher unerschwingliches Gut war, gehört heute zum kosmetischen Repertoire der Meisten. Doch zu der Geschichte dieser wohlriechenden Duftwässerchen machen die Wenigsten sich Gedanken. Wir haben für Sie alles Wissenswerte zur Faszination Parfum zusammengestellt.

(mehr …)

Unangepasstes für die Nasen: Nasengold

841203_424640687648307_6543

In der großen Welt der Düfte ist es schwer, sich für seinen Lieblingsduft zu entscheiden: Ständig erscheinen neue Essenz-Mixturen und übertrumpfen die vorherigen. Die Orientierungshilfe: Ein Parfüm sollte den Charakter unterstreichen und deshalb ist es empfehlenswert, ein besonderes Parfüm zu besitzen, welches wir immer tragen können und welches zu uns passt – so wie unser Lieblingsshirt. Eine Neuerscheinung hat echtes Potenzial für solch ein Lieblingsparfüm. Und zwar die impulsiven Düfte von Nasengold. Aufregend. Vielversprechend. Und anders als alles Nuancen, die zuvor in der Luft lagen. (mehr …)

Sandelholz – Quell der Entspannung

Sandelholz hat nicht nur in der Parfümindustrie eine lange Tradition. Auch in der Verwendung als Baustoff oder als Öl zur Einbalsamierung wurde Sandelholz im alten Ägypten bereits vor über 4000 Jahren genutzt. Heute erfährt es vor allem in der Aromatherapie und in Ayurveda-Anwendungen eine Renaissance. Auch in der indischen Meditationspraxis findet der Duft Verwendung, woher wahrscheinlich auch die beruhigende Wirkung rührt, die dem Sandelholz nachgesagt wird.

(mehr …)

Bio-Parfum: Der verlockende Duft der Natur!

Das Bio-Siegel macht das Parfum
Parfum ist nicht gleich Parfum. Na klar, Geschmäcker sind verschieden und der eine mag es lieber fruchtig, der andere blumig und der nächste wieder würzig. Das hängt ganz vom Lifestyle ab. Aber die Duftnote ist noch längst nicht alleiniger Entscheidungsgrund. Auch die Zusammensatzung und Herstellung eines Parfums sollte nicht vergessen werden. Gerade in Zeiten des Bio-Trends (mehr …)