Top 5 exklusive Damendüfte 2014

So schnell kann’s gehen: Das Jahr ist zu Ende, doch was bleibt? Welche Highlights gehen in die Geschichte ein? Radiosender spielen in diesen Tagen die Musikhits 2014 rauf und runter, von Helene Fischer bis Pharrell Williams. Im Fernsehen laufen überall die diesjährigen TV-Höhepunkte, wie die ESC-Performance von Conchita Wurst oder unser WM-Sieg.

Alle Beauty-Fans jedoch interessiert am meisten, welche Schönheitsprodukte der Kosmetik– und Parfumbranche das Jahresranking anführen. Deshalb präsentiere ich euch die Best of Parfums 2014! Gute Parfums sind essenziell für unser tägliches Auftreten und Wohlbefinden, daher brauchen wir auch dafür ein Ranking des Revue-Passieren-Lassens. Diese top 5 Damendüfte aus unserem Parfum Online Shop meinduft.de, alle Nischenparfums, haben unsere Sinne am häufigsten verwöhnt:

Tausendundeine Nacht: Micaleff Mon Parfum Gold

Micalleff-MON-PARFUM-GOLD

Schon der Start ins Neue Jahr 2014 war für viele Frauen nur mit Micaleff Mon Parfum Gold denkbar. Der richtige Duft für Silvester war dieses exquisite Damenparfüm schon alleine deshalb, weil sein Design eine festliche Stimmung verbreitet: Der goldene Flakon hat sein Label in der Mitte mit edlen schwarzen Swarovski-Kristallen kreisrund umrahmt. Deshalb ist dieses Parfum-Highlight für anmutige Frauen, die den Luxus und das sinnliche Leben lieben. Mit diesem Damenparfüm konnte man sich wie eine Prinzessin in einem Märchen in Tausendundeine Nacht fühlen. Denn das Damenparfüm Micaleff Mon Parfum Gold ist ein traumhaft orientalischer Duft-Liebling der Extraklasse. So ist der ferne Orient ganz nah! Diese extrem geheimnisvoll-leidenschaftliche Kraft hatten in diesem Jahr tatsächlich nur ausgewählte Nischen-Damendüfte wie Micaleff Mon Parfum Gold.

Ein Sommernachtstraum: The Beautiful Mind Series Vol. 1

TBM_01-front

Sobald draußen die Knospen sprießen und es wieder grün wird, wird es nicht nur Zeit für den Frühjahrsputz und Frühlingsgefühle, sondern auch für das aufregende, blumige Damenparfüm The Beautiful Mind. Wenn es wieder wärmer wird, freut man sich mit diesem Damenparfüm auf die warmen Sommermonate. Man sprüht es auf und will sofort das schönste Sommerkleid im Schrank anziehen! Sonnenbrille und Sandalen darf man gerne heimlich bereit legen. Wenn der Sommer endlich da ist, darf man ihn mit The Beautiful Mind endlich richtig genießen. Und wenn er vorbei ist, erinnert man sich im Herbst gerne noch an laue Sommerabende und erfreut sich an diesem lieblichen Duft auf der noch leicht gebräunten Haut – so verbringt man fast das ganze Jahr mit diesem top Damenparfüm. Auch 2014 ist The Beautiful Mind wieder ein absolutes Parfum-Highlight gewesen und ich garantiere für nichts, dass es 2015 genauso laufen wird. Ob im Urlaub, abends beim Ausgehen oder im Alltag, diese hervorragende Kreation hat Power. Flower-Power, kann man schon fast sagen, da sowohl Kopf-, als auch Herznote blumiger Natur sind. Dabei spielen holzige Noten sowie Moschus mit rein. Wer sich bis zum nächsten Sommer nicht gedulden kann, der darf diesen Duft auch jederzeit schon vorher auflegen. Was spricht eigentlich dagegen? Richtig: Nichts!

Exotisch: Ineke Hothouse Flower

Ineke_HothouseFlower_Pack_p

Was an diesem Damenparfüm im violett-romantischen Gewand das Entscheidende 2014 war, ist seine Einzigartigkeit. Hier dreht sich alles um die tropische Pflanze namens Gardenie, die berauscht. Alle, die grüne und cremige Düfte lieben, haben dieses Jahr bei Ineke Hothouse Flower zugeschlagen. Wer auch im nächsten Jahr nicht genug davon bekommen kann, der bestellt am besten dieses Parfum online auf Rechnung bei meinduft.de nach.

Glanzstück Evody Ombre Fumee

OMBRE-FUMEE-(1)

Zu den Lieblingen warmer Duftkompositionen 2014 ist eindeutig das Schmuckstückchen Evody Ombre Fumme zu zählen. Der Flakon ist in einen irisierenden gold-rauchigen Überzug getaucht, der an eine Art Zaubermantel erinnert. Ganz edel. Sprüht man diesen zauberhaften Duft auf die warme Haut auf, entflammt ein Feuerwerk aus Zitrusfrüchten und Zypresse. Im Unterton macht sich ein würzig-blumiger Duft breit. In der Basisnote dominieren Tonkabohne und Ambra. Mit diesem Damenparfüm wird man in eine holzig-orientalische Welt entführt, in der Eleganz und Klasse den Ton angeben. Dieses Eau de Parfum stelle ich mir zu einer verführerischen Abendrobe, als Accessoire einer gestandenen Geschäftsfrau oder abends als Finish nach einem Wellness-Bad vor. Kerzenschein oder ereignisschwangere Abende sind meiner Meinung nach die besten Anlässe für Evody Ombre Fumee. Zurecht ein Favorit 2014!

S wie sexy: Nasengold # S

nasengold-s

Der exklusiver Duft # S von Nasengold führt mit die Spitze der Top 5 an. Warum? Der Hype um diesen Unisexduft, den besonders die Damenwelt dieses Jahr äußert gerne getragen hat, erklärt sich wie folgt: Erstens trifft diese prickelnde Komposition den modernen Zeitgeist, wie ich finde. Dieser hochwertige Nischenduft passt zu Großstädtern, zu Menschen, die gerne rausgehen und das Leben genießen. Zu Menschen, die es gerne haben, in Gesellschaft zu sein und positiv wahrgenommen zu werden, weil man sich interessant macht. Der Duft, den man mit dem Nasengold # S so hinter sich herzieht, spricht eine kommunikative Sprache, die auf zwischenmenschliche Anziehung beruht. Die Wirkung von Sympathie wird manchmal sogar noch übertroffen. Kein Wunder also, dass # S dabei ist.

Mehr über die Top 5 Damendüfte erfahrt ihr in unserem Parfum Online Shop meinduft.de. Dort könnt ihr das Parfüm sofort online bestellen. Vielleicht waren eure Favoriten gar nicht dabei oder aber ihr habt einen Liebling wiedererkannt? Welchen top Duft habt ihr am häufigsten getragen?

Ich bin gespannt auf eure Tops!

Und damit einen guten Rutsch! Eure Lucy

Author: Karolin Fischer

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.