Keine äußere Schönheit ohne inneres Wohlbefinden

Produkte und Behandlungen mit asiatischen Wirkstoffen oder fernöstlichen Elementen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Die asiatische Philosophie gilt bei westlichen Konsumenten als Synonym für Ruhe, Ausgeglichenheit und Gelassenheit. Nach der Lehre Konfuzius gibt es „keine äußere Schönheit ohne inneres Wohlbefinden“. Die Balance von außen und innen muss ausgeglichen sein. Diese Ansicht spiegelt sich in den Produkten und Behandlungsritualen mit asiatischem Flair wieder. Gerade, wenn diese Tradition mit dem heutigen Stand kosmetischer Wissenschaft verbunden wird, erhöht das die Attraktivität asiatischer Themenwelten.

Themenwelt-Asia

Asien in unserem Day-Spa in Mainz

Die Kunst liegt darin, die fernöstliche Lehre mit der westlichen Kultur in Einklang zu bringen. So wie es in unseren Ayurvedischen Behandlungskonzepten geschieht. Auch die Méthode Pinda Sveda, alle ayurvedischen Behandlungen, Produkte mit Wirkstoffen wie Kokos-Öl, Seide, Frauenginseng, Lotusblüten-Extrakt, Extrakt aus den Wurzeln der indischen Wunderblume, Bambuspulver und Sojaproteine, sind thematisch mit Asien verbunden.

hier-mehr-erfahren

 

 

Catering

Welt berühmt sind die Teezeremonien und die Vielfalt der asiatischen Tees. Grüner Tee spielte bereits im 12. Jahrhundert eine große Rolle und hat bis heute nicht an Popularität eingebüßt. In letzter Zeit ist besonders der gesunde Matcha-Tee in den Mittelpunkt gerückt. Zu einem Asia-Flair gehören auch Früchte, die in der asiatischen Küche eine große Rolle spielen. Vor allem Ananas, der Granatapfel, die Drachenfrucht, Litschis, Melone, Mango und die Kaki. Ingwerkekse, Plätzchen mit Kokos oder Erdnüsse ergänzen das Teegetränk.

JEAN-D-ARCEL---SERUM-SORBET-NO.-1JEAN-D-ARCEL---ARCELMED-DERMAL-WHITENING-CREAMPflegende Kosmetik
Neben den gewohnten Pflegeprodukten spielt in Asien Brightening und Whitening eine große Rolle: Jean d´Arcel Experte Beauté Sérum No1, Jean d´Arcel Arcelmed Dermal Renewal Serum, Jean d´Arcel Dermal Whitening Cream und Jean d´Arcel Dermal Whitening Concentrate sind geeignete Produkte.

Reinigungsprodukte in allen erdenklichen Texturen und „Oil Control“ (Jean d´Arcel Multibalance Émulsion Lifting Imédiat sowie Naturell Fluid 24h Courge mit natürlichem Tonmineral) passen zum Asia-Beauty Ritual.

Asiatinnen nehmen die Reinigung ihrer Haut besonders ernst. So benutzen sie im Schnitt rund vier Produkte mehr zur Hautreinigung als deutsche Frauen, die oftmals mit einem einzigen Waschgel zufrieden sind. Zur Beruhigung der Haut dienen natürliche Wirkstoffe wie sie in den Jean d´Arcel Démaquillante –Produkten enthalten sind.

JEAN-D-ARCEL-RENOVAR-BB-CREME-MAGIQUE

Schnell einziehende, nicht fettende Texturen wie BB Creme Magique und alle Produkte, die zu einem ebenmäßigen, mattierten Teint führen, sind im Sommer ohnehin beliebt. Auch fertige Pflegemasken – getränkte Tücher mit Aussparung für Augen und Mund, die auf das Gesicht gelegt werden (Jean d´Arcel Arcelmed Derrmal Peptide Power Mask) stehen bei Japanern hoch im Kurs.

JEAN-D-ARCEL---ARCELMED-DERMAL-PEPTIDE-POWER-MASK

Sonnenkosmetik

Asia-Beautys wollen zarte, helle Geisha-Haut mit einem elfenhaft ebenmäßigen Hautbild, dem kleine Sonnensünden nicht anzumerken sind. Deshalb spielt der Sonnenschutz eine große Rolle. Helle, strahlende Haut ist in Japan das absolute Schönheitsideal. Asiatinnen lieben natürliche Inhaltsstoffe, um ihre Porzellanhaut noch jünger und strahlender aussehen zu lassen. Das Thema „Sonnenschutz“ ist gerade jetzt, wo der Sommer noch bevorsteht, nicht zu vergessen.

Dekorative Kosmetik

Die Kosmetik der Geishas wird mit den Farben Weiß, Pink und Rot assoziiert. Neben einem perfekten Teint ist auch der exakt gezogene, schwarze Lidstrich ein passendes Thema, ebenso wie die richtige Technik des Wimpern Tuschens und eine Anleitung für ein rotes Lippen-Make-up.

Bildwelt eines asiatischen Gartens

Die asiatische Gartenkunst hat eine lange Tradition. Die Spannbreite reicht von weiträumigen Parks bis hin zu winzigen Teegärten voller Schlichtheit, Natürlichkeit und Stille. Wasser in Form von Teichen oder Bächen, mit Miniaturinseln und dekorativen Brücken gehört zu den beliebtesten Gestaltungselementen. Ausdruck dieser Passion ist die Freude an der Blüte und an der traditionellen Ikebana-Kunst.

Produkte

JEAN-D-ARCEL---LAIT-FRAICHEUR-CORPSMakelose Haut und die Reinheit des Teints unterstreichen die zarte, asiatische Schönheit. Dahinter steht ein großes Verständnis für Hautpflege und kosmetische Rituale bis hin zur Badetradition. Für alle schönheitsbezogenen Rituale nehmen sich Asiatinnen viel Zeit und bevorzugen für die Haut aus der Natur gewonnene Wirkstoffe.

JEAN-D-ARCEL---GEL-DOUCHE-FRAICHEUREin Wohfühlkonzept aus „zu sich selbst finden“ und „den eist beruhigen“ spiegelt das asiatische Bewusstsein wieder. Rituale verdrängen die Unruhe des Alltags. Kopf und Körper lernen, sich tief zu entspannen. Gerade wie die Haut als Spiegel der Seele gilt, sind Asiatinnen besonders achtsam zu sich und verwöhnen ihren Körper von Kopf bis Fuß. Produkte, die extra viel Feuchtigkeit spenden wie Jean d´Arcel Lait Fraícheur Corps und Gel Douche Fraícheur repräsentieren das Lebensgefühl der Japanerinnen und ihre Hautpflege.

Wirkstoffe und Produkte mit asiatischen Wirkstoffen gehören ebenfalls in diesen Themenkreis.

Düfte

Die Kunst, den richtigen Duft zu mischen, unterliegt in Asien einer langen Tradition. Das Duftspiel reinigt Körper, Geist und Seele, lässt eine positive Atmosphäre entstehen, weckt die Sinne, bringt Besinnung und Ruhe in die Hektik des Lebens.