Seins wird meins

Seins-wird-meins

Tolle Pflege im Retro-Look: Da wird frau neidisch. Hochwertige Herrenpflege mit Designs, die so hip sind wie ihre Inhaltsstoffe hochwertig, sind mittlerweile in vielen Badezimmern eingezogen und haben sich einen Platz im „Standardsortiment“ pflegebewusster Männer ergattert. Der neue Trend für Herrenpflege geht weg vom minimalistischen Programm, das mit einem großen Tiegel Nivea-Creme beginnt und endet und entwickelt sich hin zu einer ausgeklügelteren Gesichtspflegeroutine mit ein paar gut aussehenden und ebenso wirkenden Starprodukten, die vollgepackt mit tollen Wirkstoffen die Haut pflegen und nähren. Das freut frau gleich in mehrfacher Hinsicht: Nicht nur, dass mann jetzt gepflegter auftritt, nein, gleichzeitig erweitern sich mit dem Einzug toller Seren, Cremes und Seifen in den männlichen Badezimmerschrank auch gleich die Pflegehorizonte für sie – denn die tollen Herrenpflegeprodukte mit Retro-Chic und Superpflege-Wirkstoffen beliefern auch ihre Haut mit zarter Pflege.

Musgo Real Body Soap Lime Basil – bereichert alle Sinne (bei Männern wie Frauen)

Die Seifen aus dem Hause Claus Porto und Musgo Real begeistern alle Designfans mit ihren super stylischen Verpackungen im Retrolook. Doch die inneren Werte der kleinen Seifenstücke brauchen sich nicht hinter der auffälligen Verpackung zu verstecken. Die herrlich duftenden und sanft schäumenden Seifen sind in der Anwendung eine Wohltat für Nase und Körper. Genauso wie die verpackten Schätzchen eine Wohltat fürs Auge sind. Fast alle Sinne werden hier also bedient, nur Ohren und Zunge bleiben außen vor. (Vom Kosten raten wir daher ausdrücklich ab!) Doch zurück zur Sache. Die tollen Body Soaps von Musgo Real sind eigentlich für Männer gedacht. Doch die fantastischen Düfte sind geschlechtsunabhängig ein Dauerbrenner, zum Beispiel die Musgo Real Body Soap Lime Basil: der süß-säuerliche, kräuterig-erfrischende Duft von Limette und Basilikum, gepaart mit dem feinporigsten Schaum, den man sich vorstellen kann? Diese belebende Duscherfahrung ist auch für Frau ein Wohlgenuss. Mehr davon, bitte!

musgo_real_-_body_soap_lime_basil

Susanne Kaufmann Augengel Linie M – aufgeweckter Look nicht nur für Herren

Viele Kosmetik Marken haben das Potenzial des neuen Pflegetrends erkannt und bringen spezielle Herrenpflegelinien auf den Markt, deren Look besonders auf die männliche Zielgruppe abgestimmt wird. Dunkle Farben, hochwertige Verpackungen aus Glas, hipper Retro-Look. Von minimalistisch und gradlinig bis ausgefallen und fast schon kitschig ist alles dabei. Eher schlicht im Look sind die Herrenpflege Produkte von Susanne Kaufmann gehalten. Ganz anders ihre Inhaltsstoffe. Anti Aging Naturkosmetik vom Feinsten, etwa in Form des Susanne Kaufmann Augengel Linie M, sorgt auch bei Herren ab sofort für eine verjüngte Augenpartie. Doch so schnell lassen sich die Frauen das Monopol auf Anti Aging Pflege nicht wegnehmen und deswegen greift auch sie gern zum Augengel Linie M. Denn das pflegende Nachtkerzenöl, der beruhigende Rosmarinextrakt und das zellschützende Ectoin in der schlichten kleinen Flasche kommt auch ihrer empfindlichen Augenpartie zugute!

susanne-kaufmann---augengel-linie-m_1

Mühle Rasierhobel – Retro Design spart Geld und Müll. Ran da, Ladys!

Bei den Herren ist in Sachen Nassrasur längst Retro das A und O. Die traditionellen Rasierhobel werden in jeder Ecke des Internets von stilbewussten Herren gelobt, man tauscht sich über Rasiertechniken aus, gibt Tipps und verrät, welcher Hobel der richtige für welchen Bart- und Hauttyp ist. Von dieser Back to the roots-Atmosphäre können auch wir Frauen profitieren. Die Zeit für Alternativen zum „Erwecke die Göttin in dir“-Systemrasierer in pinkem Plastik ist längst überfällig. Es stimmt, die klassischen Rasierhobel von Mühle, z. B. die rosérote Variante, sind umwerfend schick, verlangen aber durchaus etwas Übung im Umgang und ein gewisses Maß an Respekt ist bei den ersten Anwendungen sicher nicht verkehrt. Doch die Vorteile liegen auf der Hand: Die Klingen sind super günstig (den Zehnerpack gibt’s hier für schlappe 2,60 Euro im meinduft Onlineshop) und man produziert nicht haufenweise Plastikmüll. Die Erstinvestition ist bei dem stylischen Rasurhobel zwar etwas höher, dafür kann man ihn bei guter Pflege praktisch überleben. Langlebiger geht es kaum. Und der Look? Sowieso unschlagbar.

m_hle_-_rasierhobel_rotgold_geschlossener_kamm

Ebenholz After Shave Balm Anti Age – verjüngende Pflege für empfindliche Haut

Normalerweise beruhigt das After Shave Balm Anti Age von Ebenholz aufgebrachte Männerhaut nach der Rasur. Mit natürlichen Extrakten aus Birke und Magnolie sorgt die „Baumpower“ der Ebenholz Naturkosmetik für gepflegte, beruhigte und gestärkte Haut. Warum sollen nur Männer von dieser das Altern hinauszögernden Pflege profitieren, denkt sich die gewiefte Frau, die das After Shave Balm Anti Age im Badezimmerschrank ihrer besseren Hälfte vorfindet, und gönnt ihrem Gesicht auch eine Portion des pflegenden Balsams. Frei nach dem Motto: Frauen, nehmt euch, was ihr wollt! Die empfindliche Haut muss schließlich nicht frisch rasiert sein, um von den beruhigenden Wirkstoffen des After Shave Balsams zu profitieren.

ebenholz-skincare-after-shave-balm

Baxter of California Clay Mask – Pore, öffne dich!

Besonders mutige Herren machen nicht bei Cremes und Seren Halt, sondern stellen sich der nächsten Pflege-Herausforderung: Gesichtsmasken. Während Männer gerade erst dabei sind, das weite Land der Möglichkeiten zu erobern, das sich hinter diesen pflegenden Superstars versteckt, haben Frauen Gesichtsmasken längst als Kronjuwelen der Gesichtspflege erkannt. Die gelegentliche Extrapflege einer Gesichtsmaske kann je nach Anwendungsgebiet eine porentiefe Reinigung, eine optische Blitz-Verjüngung, eine beruhigende Wellnesspackung oder eine nährende Wirkstoffpflege fürs Gesicht bereithalten. Die Clarifying Clay Mask von Baxter of California in der schlichten weißen Tube besorgt so etwas wie einen Frühjahrsputz im Gesicht. Porentiefe Reinigung ist gerade für fettige und unreine Haut ein Segen. Besonders Herren haben wegen ihrem höheren Testosteronspiegel öfter mit öliger Haut und den daraus resultierenden Unreinheiten zu kämpfen. Das macht die Clay Mask zu einem Segen für sie. Doch fettige Haut ist natürlich auch für viele Frauen ein Problem – weswegen sie gern zu dieser Baxter Maskentube greifen werden, wenn sie sie im Badschrank stehen sehen.

baxter-of-california-clay.m_1

Mr. Natty Save Ya Own Skin Moisturizer – pflege mich!

Die Krone in Sachen Retro-Design gewinnt wohl konkurrenzlos Mr. Natty. Die Bartöle, Stylingwachse und Rasierhelfer der englischen Traditionsmarke bewegen sich irgendwo zwischen hipsterigem Holzfäller-Chic und angerautem Seefahrer-Style. Designmäßig treffen die Produkte einen Nerv, überzeugen inhaltlich aber ebenso. Tolle Pflege in coolen Packungen. Während Mann bei den meisten Produkten nicht darum fürchten muss, sie mit Frau teilen zu müssen – bei aller Experimentierfreude: Mit einem Bartelixir oder einem Bartstyling-Wachs werden die wenigsten Frauen etwas anfangen können –, droht bei anderen Schätzchen der Marke ein bitterer Konkurrenzkampf zu entflammen. Die Save Ya Own Skin Moisturising Butter von Mr. Natty, die gerade neu ins Sortiment gekommen ist, sorgt bei trockener Haut nämlich für reichhaltige Pflege, beruhigt die Haut, spendet und speichert Feuchtigkeit. Bei so nährendem Inhalt greift auch sie gern zu seinem Tiegel. Da braucht es sicher bald einen Refill.

save-ya-own-skin_1

Liebe Grüße aus Mainz,

Eure Karolin

Author: Karolin Fischer

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.