unum-parfum

Letztes Jahr schlug eine junge italienische Marke ordentlich Wellen in der Welt der Nischenparfums. Mit drei starken Parfums ging sie exklusiv bei Meinduft an den Start, besonders eines von ihnen schien, so war man sich weithin einig, neue Standards zu setzen in Sachen Weihrauch Parfum. Die Rede ist natürlich von Unum Parfum (und ihrem zu Berühmtheit gelangten Duft LAVS, einem einzigartigen Weihrauch Parfum mit nahezu päpstlicher Aura). Jetzt ist die Marke von Designer, Künstler und Lebemann Filippo Sorcinelli zurück und hat nicht nur ein neues Flakondesign im Gepäck, sondern auch zwei komplett neue Parfums mitgebracht, die uns den Sommer versüßen wollen.

Unum---Emnui-NoirDie schwarze Langeweile – Unum Ennui Noir

Angelehnt ist die Philosophie dieses ersten neuen UNUM Parfums an die zähflüssige und schwer zu durchsteigende Philosophie des deutschen Existenzialisten Martin Heidegger. Es geht um Langeweile und wie sie den Menschen ins Nichts hüllt und er sich aus eigener Kraft wieder herausarbeiten muss, um zu erkennen, wer er ist und was das Wichtige im Leben ist. Dieser komplizierte konzeptuelle Überbau der schwarzen Langeweile – so lässt sich der Titel Ennui Noir ungefähr ins Deutsche übersetzen – ist im eigentlichen Duft jedoch nicht wiederzufinden. Weder schwarz noch langweilig bäumt sich das vielschichtige Bouquet dieses spannenden Duftes vor uns auf. Mit Myrte und Lavendel begrüßt uns die Unisexkomposition, direkt auf ihren Versen folgen die starken Aromen von Patschuli, Vetiver und Vanille. Auch Zedernholz und Heliotrope sind mit von der Partie, letzteres macht aus der opulenten Komposition eine süße Angelegenheit. Der Lavendelakkord sorgt für den Fougère-Einschlag und die holzigen und erdig-kühlen Noten des Vetiver bilden einen harmonischen Gegenpol, der jedes Mal in den Blickpunkt gerät, wenn die süße Seite Überhand zu nehmen droht. Ein spannender, vielseitiger Duft voller vielfältiger Aromen!

Unum---Symphonie-PassionUnterwegs in die eigene Fantasie – Unum Symphonie Passion

Ab auf Reisen geht es mit der zweiten neuen Komposition aus dem Hause Unum Parfums. Die Reise von Symphonie Passion – so der Titel des neuen Unisexduftes – beginnt mit dem erfrischend spritzigen und floralen Duett aus Zitrone und Pfingstrose. Fortgesetzt wird sie in der balsamischen Umhüllung von Kaschmirholz und Vetiver. Das Trio aus Moschus, Zedern- und Sandelholz vollendet die leidenschaftliche Reise dieses opulenten Duftes. Modern und dennoch klassisch zeigt sich uns dieser neue Duft von Unum, abgefüllt im kleinen und handlichen, aber dennoch üppigen und rustikalen Flakon, der allein schon immer wieder dazu aufruft, in die Hand genommen zu werden. Ein Duft mit Suchtpotential, eine ausgeglichene und spannende Mischung aus blumig und holzig. Jetzt schon einer unserer Favoriten.

Jetzt das neue Parfum Duo von Unum Parfum im meinduft Shop entdecken. Tipp: Für Neugierige und weniger Entscheidungsfreudige gibt es zum Ausprobieren die günstigen Probeabfüllungen der Unum Parfums in unserer Online Parfümerie.