rabenschwarzes-haar-makeup-tipps-fuer-schwarze-haare

Schneewittchen-Teint: Schauspielerin Krysten Ritter sorgt mit rabenschwarzem Haar und Porzellanteint für Aufsehen. (Foto: Instagram/therealkrystenritter)

Viele von uns wechseln ja gern mal die Farbe. Zumindest auf dem Schopf. Ob es nun ein kurzlebiger Trend ist, den wir mal ausprobieren wollen, oder der lang ersehnte Traum, endlich mal als Blondine rumzulaufen, den wir uns nun endlich trauen, wahr werden zu lassen. Doch mit der Haarfarbe erhält nicht nur die Frisur ein Makeover. Der gesamte Look ändert sich schlagartig. Damit du beim Schminken und Stylen für deine neue extreme Haarfarbe nicht ins Fettnäpfchen trittst, geben wir im Blogpost Beauty Tipps für krasse Haarfarben!

Von schwarz zu blond in Rekordzeit – Olaplex sei Dank

Das Bäumchen-wechsel-dich-Spiel in Sachen Haarfarbe steht bei den meisten Frauen ja an, wenn ein großer Umbruch im Leben bevorsteht oder gerade stattfindet. Doch manche Frauen mögen es auch einfach, ab und zu ihren Look zu wechseln. Und da wird die Frisur nicht nur leicht modifiziert, sondern einmal komplett umgekrempelt. Olaplex sei Dank ist es ja heutzutage kein Problem mehr, innerhalb eines Friseurbesuches vom dunklen Rotschopf zur hellen Brünette oder vom schwarzhaarigen Schneewittchen zur Platin-Blondine zu werden.

Neue Frisur, neuer Look , neues Ich – Beauty Tipps für krasse Haarfarben

Verlässt man die Tür des Friseursalons nun mit neuer Farbe auf dem Kopf, hat sich nicht nur die Frisur verändert. Der gesamte Look ändert sich. Nicht jedes Makeup zum Beispiel harmoniert exzellent mit jeder beliebigen Haarfarbe. Und seien wir ehrlich: Nicht jede Haarfarbe steht jeder Frau. Damit du nicht in den falschen Farbtopf greifst, geben wir dir im Blogpost Beauty Tipps für Styling und Makeup zu den besonders krassen Haarfarben.

Rabenschwarzes Haar – Schneewittchen reloaded

Das Schneewittchen Ideal lebt. Wenn wir an eine Frau mit tiefschwarzen Haaren denken, dann stellen wir uns dazu den makellosen Teint „weiß wie Schnee“ und die vollen Lippen „rot wie Blut“ vor. Der Porzellanteint ohne Makel sieht zwar wunderschön aus, ist aber auch manchmal schwer zu erreichen. Nach einer durchgefeierten Nacht sieht eine Schwarzhaarige wahrscheinlich mitgenommener aus als ihre brünette Freundin, mit der sie unterwegs war. Denn mit schwarzen Haaren ist die ebenmäßige Haut à la Schneewittchen ein Muss. Rötungen und Fältchen wirken dann schnell schlimmer, als sie eigentlich sind. Makel und Unebenheiten im Hautbild sollte man deswegen bei schwarzen Haaren unbedingt sorgfältig überschminken.

Schminktipps: Das perfekte Make-up für Schwarzhaarige

Warme Töne sollten ganz vorn im Makeup Regal stehen. Denn alle kalten Farben mit blauen Untertönen wirken sehr harsch. Im Kontrast zu den dunklen Haaren wirkt der Teint ohnehin sehr blass. Umgeben von kalten Farben wirkt das gesamte Gesicht schnell kantig und kalt. Deswegen auf die makellos geschminkte Foundation immer einen Hauch Bronzer an den Wangenknochen, Schläfen und entlang des Kiefers am Kinn verblenden. Damit es natürlich aussieht, greift man am besten zu einem Bronzing Puder ohne zu viel Schimmer, etwa das Bronzing Powder von Korst Kirchberger.

makeup für schwarze haare schminktipps

Schneewittchenlippen im satten Rot – Makeup für Schwarzhaarige

Die Lippen brauchen natürlich den klassischen roten Lippenstift, der allerdings nicht zu blaustichig sein sollte. Im Alltag sind beerenfarbige Lippenstifte eine gute Alternative zum tiefen Schneewittchenrot. Unsere Faves: Der beerige Magentaton Wild Florals von Treat Collection und das korallig leuchtende Rot des Horst Kirchberger Shine Attitude Lippenstift No. 19 in  Scarlet. In Sachen Augenbrauen setzt man am besten auf eine hellere Nuance als das Schwarz der Haare. Ein aschenes Grau oder ein Braunton wirken natürlicher.

Eis-Blond: Die IT-Haarfarbe der Stunde

makeup-fuer-platinblond-haare-schminktipps

Kylie Jenner zeigt sich mit platinblondem Schopf und mattem Lippenstift in Peach-Nude. (Bild: Instagram/kyliejenner)

Seit ein paar Wochen zeigt sogar das sonst schwarzhaarige IT-Girl Kylie Jenner sich mit dem hellsten aller Blondtöne. Das eisblonde Haar ist definitiv ein Hingucker und kann, richtig gestylt, sowohl verrucht als auch ultra-schick aussehen. Doch stilvolle Eleganz kommt nicht allein mit der Haarfarbe. Durch den hellen Schopf wird auch die Haut ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Jede Rötung, kleine Pickelchen und der Anflug von Augenringen zaubern sofort den Anschein von Krankheit ins Gesicht. Wer kein sanft aussehendes „Babyface“ hat, kann zum Glück mit den richtigen Makeup Tricks beim Schminken nachhelfen.

So gelingt das Makeup für Platinblonde – unsere Schminktipps

Harte Farben sind auch für Platinblonde ein dickes No-Go. Die Foundation sollte eine leichte bis mittlere Deckkraft haben, so wie die flüssige Grundierung Jean d’Arcel Teint Cocon Haute Couture Makeup. Die luxuriöse, seidig-weiche Foundation erzeugt einen makellosen Teint, der die Haut niemals einfach verdeckt, sondern durchs Makeup durchschimmern lässt. Neutrale Beigetöne oder Foundation Farben mit leichtem Gelbstich harmonieren besonders gut mit dem eisblonden Haar. Auf die Wangen passt am besten ein Rougeton in zartem Pink. Ein leichter Blaustich ist hier durchaus erlaubt. Zum Beispiel: Der Horst Kirchberger Silky Cream Blusher in 01 Cherry Pink.

Knallig ist Trumpf – Lippen Makeup für Platinblonde

Das gleiche gilt für die Lippen: Think Pink. Mit dem passenden pinken Lippenstift ist das Makeup für Platinblonde perfekt. Mein Tipp: Horst Kirchberger Rich Attitude Lipstick No. 36 in Luxury Magenta. Finger weg von sehr dunklen Lippenstiften. Diese dunkeln Farben können nämlich Unebenheiten am Teint noch hervorheben. Lidschatten kann tagsüber weggelassen werden; ein Abend Makeup wirkt elegant mit anthrazitfarbenen Smokey Eyes. Für die Brauen sollte ebenfalls ein aschfarbener Augenbrauenstift gewählt werden. Natürliche Brauen sind bei platinblondem Haar ein Muss, denn in Kombination mit den extrem hellen Haaren sehen „aufgemalte“ Brauen schnell trashig aus.

Tizianrotes Haar – Mut zur Farbe

Auch tiefrotes Haar lässt einen makellosen blassen Teint total elegant aussehen. Wer gerade braun gebrannt aus dem Malediven Urlaub zurückkommt, sollte diese leuchtende tiefrote Farbe vielleicht erstmal nicht für die neue Frisur ausprobieren. Rote Haare und gebräunter Teint waren zusammen zuletzt in den Siebzigern angesagt. Rote Haare haben einen entscheidenden Vorteil: Der Teint muss nicht unbedingt so makellos sein wie bei den Platin-Blondinen und Schneewittchens. Sommersprossen lassen die rote Frisur sogar noch toller aussehen und kleine Rötungen oder Pickelchen hier und da fallen nicht so sehr ins Auge.

So gelingt ein makelloses Make-up für leuchtend rote Haare:

Da die Haarfarbe selbst schon schrill genug wirkt, muss das Makeup nicht auch noch diesen Weg einschlagen. Stattdessen lieber auf Understatement setzen. Wer ein klares Hautbild hat, kann hier sogar auf Foundation verzichten, einmal abpudern reicht schon. Unreinheiten können mit einem cremigen Concealer, zum Beispiel der Horst Kirchberger Cover Cream, abgedeckt werden. Auch Augenringe werden mit der Korrekturcreme zuverlässig kaschiert.

Softes Augen Makeup zu roten Haaren

augen makeup rote haare schminktipps für rote haare

Die Augenlider können dabei mit warmen Tönen zum Strahlen gebracht werden. Warm und natürlich wirken zum Beispiel die soften Brauntöne im Duo Lidschatten Stone Minerals 01 von Horst Kirchberger oder der toffeefarbene Nouba Kosmetik Lidschatten Nombra Matt 400. Die Wimpern tuschst du kräftig Schwarz, hier musst du dich mit roten Haaren nicht zurückhalten. Rouge sollte allerdings sparsam verwendet werden.

Das sind die Schminktipps für extreme Haarfarben

Klar, wir haben nur über die gängigsten drei Haarfarbenextreme gesprochen, die häufig anzutreffen sind und dabei trotzdem praktisch nie aus der Mode gehen. Kurzlebige Trends wie Rainbow Hair oder Frisuren und unzähligen Pastelltönen folgen ihren eigenen Makeup-Gesetzen. Mehr Makeup Tipps und Styling Ideen findet ihr regelmäßig hier im Blog. Schaut also regelmäßig vorbei oder folgt uns auf Facebook für die neuesten Updates!

Liebe Grüße aus Mainz,

eure Tanja