Neu von Jean d’Arcel: Végétalie – vegane Naturkosmetik

jean-d-arcel-vegetalie

Nachdem die innovative Kosmetik Marke Jean d’Arcel schon in den vergangenen Jahren ihr Sortiment an Naturkosmetik stetig erweitert hat, folgt mit der neuen Produktlinie végétalie nun die erste Kollektion veganer Naturkosmetik Produkte. Die neuen Pflegeprodukte fürs Gesicht sind zu 100% natürlich und zu 100% vegan. Völlig frei von synthetischen und tierischen Inhaltsstoffen hat Jean d’Arcel mit végétalie eine hochwirksame Pflegereihe auf die Beine gestellt. Denn dank kostbarer pflanzlicher Wirkstoffe ist die vegane Naturkosmetik der végétalie Reihe eine potente Anti Aging Pflege, die tiefenwirksam hydriert und für einen verjüngten, strahlenden Teint sorgt.

Natur pur, frei von tierischen Inhaltsstoffen – Jean d’Arcel végétalie Naturkosmetik

Die hochwirksame Pflanzenkraft der végétalie Pflege von Jean d’Arcel beruht auf dem Geheimnis der Nachthyazinthe. Mit den neuesten Erkenntnissen aus Kosmetik und Dermatologie ist es gelungen, einen stabilen Stammzellenextrakt aus der Pflanze zu extrahieren. Der pflanzliche Stammzellenextrakt der Nachthyazinthe ist ein wahres Hautpflege Wunderkind. Er sorgt für Feuchtigkeitspflege und antioxidativen Schutz, vermag aber genauso auch erste Fältchen und Linien wieder zu glätten. Das Hautbild wird verfeinert und dabei ebenmäßig geglättet.

Die Jean d’Arcel Garantie – vegane Naturkosmetik von Jean d’Arcel végétalie

  • frei von Duft-, Konservierungs- und Farbstoffen
  • enthält keine Tenside, PEGs, Phtahalate, Stabilisatoren und chemische UV-Filter
  • frei von Parabenen
  • enthälte keine Mineralöle und andere Paraffinderivate
  • Lactosefrei
  • keine tierischen, gentechnisch modifizierten oder bestrahlten Inhaltsstoffe
  • Pflanzenöle aus kontrolliert biologischem Anbau
  • entwickelt und hergestellt in Deutschland
  • Hautverträglchkeit dermatologisch bestätigt
  • keine Tierversuche


Intensive Gesichtsreinigung von Jean d’Arcel végétalie:

Gleich zwei hochwirksame Reinigungsprodukte stellt Jean d’Arcel uns in seiner veganen Naturkosmetik Kollektion vor. Den Anfang macht das Jean d’Arcel végétalie nettoyant doux micellaire. Die Mizellen Lotion ist die milde alternative zu Reinigungsschaum und Co. Die Lotion mit Mizellenwasser reinigt die Haut zuverlässig von Schmutz, Öl, Talg sowie Makeup und Creme-Resten. Dabei wird die natürliche Lipidbarriere der Haut nicht in Mitleidenschaft gezogen. Durch den Schutz der natürlichen Hautbarriere wird ein Austrocknen der Haut verhindert. Traubenfruchtwasser und das Hydrosystem Aquaxyl sorgen für Feuchtigkeit und antioxidativen Schutz.

Zur intensiven Tiefenreinigung stellt Jean d’Arcel uns das Jean d’Arcel végétalie peeling soyeux ins heimische Kosmetikregal oder den Badezimmerschrank. Das sanfte Peeling enthält Bambusgranulat, das als milde Schleifpartikel die Mikrozirkulation ankurbelt. Dabei werden auch abgestorbene Hautschüppchen gelöst und von der Hautoberfläche entfernt. Außerdem sorgt eine Mischung aus wertvollen Ölen für ein seidiges Hautgefühl. Jojoba-Öl, Mandel-Öl und Olivenfrucht-Öl hinterlassen einen streichelzarten Teint. Shea Butter stärkt die Barrierefunktion der Haut und schützt vorm Austrocknen. Um die beste Wirkung zu erreichen, sollte das Peeling einmal pro Woche angewendet werden.

Tägliche Pflege der Haut mit Jean d’Arcel végétalie:

Gleich mehrere intensiv befeuchtende und regenerierende Produkte präsentiert Jean d’Arcel végétalie zur täglichen Gesichtspflege mit veganer Naturkosmetik. Zur intensiven und langanhaltenden Hydration stellt die végétalie Reihe uns die Jean d’Arcel végétalie 24h crème réhydratante zur Verfügung. Dabei haben wir es mit einer intensiv befeuchtenden Pflegecreme zu tun. Über 24 Stunden wird die Haut mit wohltuender Feuchtigkeit versorgt. Trockenheitsfältchen verschwinden. Der Teint wird geglättet. Außerdem gehören unangenehme Spannungsgefühle der Vergangenheit an. Der pflanzliche Stammzellenkomplex der Hyazinthe glättet, befeuchtet und stärkt die Haut. Außerdem stellt Vitamin E und Shea Butter antioxidativen Schutz bereit, der die Zellen stärkt. Besonders

Die Jean d’Arcel végétalie 24h crème sensitive ist speziell für empfindliche und sensible Haut entwickelt worden. Die intensiv befeuchtende Creme ist dabei besonders hautfreundlich und reich an hautschützenden Antioxidantien, z. B. im Mattenbohnen Extrakt uns Auszüge aus dem Kerzenstrauch. Ein pflanzlicher Lipidkomplex hilft außerdem der Haut, ihren natürlichen Schutzmantel zu regenerieren. Pflanzliche Öle aus Avocado, Shea Butter, Sesam, Mandel und Jojoba nähren die Haut und stärken ihre Barrierefunktion. Zurück bleibt ein ausgeglichener Teint, der dabei glatt und geschmeidig strahlt.

Die glättende Jean d’Arcel végétalie crème yeux ist eine sanfte Pflegecreme für die empfindliche Partie rund um die Augen. Sie versorgt die dünne und sensible Hautregion unterm Auge mit tiefgehender Feuchtigkeit. Krähenfüßen und Mimikfältchen wird dabei vorgebeugt. Der Stammzellenkomplex der Nachthyazinthe und das innovative Hydrosystem Aquaxyl sorgen für pralle Zellen, die dabei langfristig vorm Austrocknen geschützt werden.

Nährende Intensivpflege für einen strahlenden Teint:

Neben der täglichen Pflege bietet das neue Jean d’Arcel végétalie Sortiment uns auch eine Handvoll Spezialprodukte zur intensiven Zusatzpflege. Dazu gehört zum Beispiel das Jean d’Arcel végétalie sérum anti-âge. Das leichte Serum hat es in sich. Es hydratisiert die Zellen der Haut intensiv in allen Schichten. Dabei hilft hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure. Außerdem wird die Haut durch pflanzliche Stammzellen gestrafft und gestärkt. Antioxidantien und Öle sorgen für einen starken und samtigen Teint.

Das Jean d’Arcel végétalie concentré réhydratante ist ein tiefenwirksames Ampullen-Konzentrat zur tiefgründigen und intensiven Befeuchtung der Haut. Dank Hyaluronsäure, Traubenfruchtwasser und Stammzellen pflanzlicher Herkunft werden die Feuchtigkeitsspeicher der Haut aufgefüllt. Dabei wird die Feuchtigkeit langfristig in den Zellen gebunden, der Teint erscheint ebenmäßig und wird geglättet. Langfristig wird die Struktur der Haut verbessert und außerdem für ein verfeinertes Hautbild gesorgt.

Zu guter letzt wartet noch die Jean d’Arcel végétalie masque réhydratante. Die reichhaltige Gesichtsmaske ist reich an wertvollen Pflanzenstoffen, die die Haut stärken, befeuchten und dabei noch straffen. Ein spezieller Lipidkomplex aus Jojoba, Maiskeim, Olivenfrucht, Sonnenblumen und Avocado sorgt außerdem für einen geschmeidigen und gut hydratisierten Teint. Pflanzliche Stammzellen, Aquaxyl und Hyaluronsäure verjüngen und straffen die Haut. Eine luxuriöse Pflegepackung, die der Gesichtspflege mit veganer Naturkosmetik die Krone aufsetzt.

Verzicht auf synthetische Inhaltsstoffe – rein natürliche Wirkkraft 

Nicht nur die Leitlinien der veganen Pflege werden in der végétalie Reihe von Jean d’Arcel strengstens eingehalten. Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs wird man in den Produkten der Reihe vergeblich suchen. Doch auch synthetische Inhaltsstoffe, die streng genommen vegan sind, aber den Regeln der Naturkosmetik widersprechen, müssen draußen bleiben. Dazu gehören etwa Mineralöle, Parabene und Silikone. Sie alle kommen in der veganen Naturkosmetik von Jean d’Arcel végétalie ebenfalls nicht vor. Die vegane und rein natürliche végétalie Kollektion von Jean d’Arcel wurde deswegen von NATRUE und der Vegan Society als vegane Naturkosmetik zertifiziert.

Wirksam ist die rein pflanzliche Pflege von Jean d’Arcel trotzdem, dank neuester dermatologischer Forschung und uralten Erkenntnissen über die heilende Wirkung von Kräutern und Blüten. Beide sind vereint in den kostbaren Seren, Cremes und Konzentraten der Jean d’Arcel végétalie Reihe. Jetzt die vegane Naturkosmetik von Jean d’Arcel bei meinduft.de im Kosmetik Onlineshop entdecken. Vegane Kosmetik online kaufen und dabei die Haut zum Strahlen bringen – ganz ohne Tierprodukte und chemische Zusätze.

Author: Tanja Stephan

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest