Makeup Trends 2018 – Beauty Must haves des Jahres

©HERMES/INSTAGRAM

Wir verraten euch im Blogbeitrag, welche Dinge in Sachen Makeup im Jahr 2018 noch so alles angesagt sein werden – vom Nagellack bis zum Lidschatten. Das sind die Beauty Trends des Jahres 2018 in der Sparte Makeup.

Beauty Trends direkt von der Fashion Week

Die Fashion Weeks auf der ganzen Welt sind bereits in vollem Gang und dadurch natürlich auch längst in aller Munde. Und wir wissen: Die Trends für die kommende Saison werden auf dem Laufsteg gemacht. Das gilt nicht nur für Fashion, sondern auch für die Haar- und Make up Looks der Models, die die modischen Neuheiten der Stunde für uns präsentieren. Nicht nur Kleider, Röcke, Hosen, Schuhe, Accessoires und Co. werden für die kommende Saison gezeigt. Die Designer geben auch fürs Makeup den Ton an und legen damit fest, von welchen Looks wir im kommenden Jahr nicht genug bekommen können. Und in Sachen Makeup Trends 2018 ist Farbe Trump. Bunt, bunter, 2018 könnte das Motto der Makeup Artists hinter den Runways dieses Jahr lauten… Wir zeigen euch die Top Makeup Trends 2018 von den Laufstegen der Welt…

Die 7 größten Make up Trends 2018 – direkt von der Fashion Week

Trend 1: Blush in Rosa und Pink

Bis vor kurzer Zeit war Bronzer DAS Gesichts-Produkt schlechthin in Sachen Make up. Letztes Jahr waren dann alle verrückt nach Highlighter und brauchten das glowige Puder oder Liquid in jeder erdenklichen Ausführung. Das Rouge trat in dieser Zeit etwas in den Hintergrund. Sanfte Pfirsich Töne waren angesagt, auch mal ein zartes Apricot. Das ändert sich bei den Makeup Trends 2018 schlagartig. Denn nun sind Rouges in knalligem Pink und kräftigem Rosa wieder voll angesagt und der absolute Star auf unseren Wangen. Das sieht man auch bei den Modenschauen: Rosa strahlende Bäckchen gab es bei kleinen wie auch großen Designern wie Simone Rocha oder Gurung. Im Alltag ist hier allerdings Zurückhaltung das oberste Gebot: Lieber etwas dezenter auftragen, das könnte im Büro sonst für komische Blicke sorgen! Tipp: Das Rosa macht bei den Makeup Trends 2018 nicht auf den Wangen halt. Denn die knallige Farbe wird auch als dezenter Eye Shadow auf den Augenlidern gern gesehen im kommenden Sommer.

Trend 2: Der so genannte „Graphic Eye Liner“

Der gute alte Cat Eyeliner mit dem kunstvoll geschwungenen Wing am äußeren Lidrand ist 2018 nicht mehr das A und O. Hier sind ausgefallenere Formen angesagt. Die Runway Models der großen Modehäuser wurden mit so genanntem Graphic Eyeliner auf den Catwalk geschickt. Dabei wird der Eyeliner in grafischen, geometrischen Formen aufs Lid aufgetragen. So gesehen zum Beispiel bei Dior. Der Eyeliner der Models zeigt grafische Formen, die ein echter – Achtung Wortspiel – Eyecatcher sind. Hier sind der Fantasie von allen Makeup Fans keine Grenzen gesetzt. Und auch in Sachen Extravaganz ist viel Luft nach oben.

Auf dem Runway von Rochas, der die Kollektion für den kommenden Frühling und Sommer zur Schau stellte, schmückten die Augen der Models einen Look, den man nur als halbes Katzenauge beschreiben kann. Statt einem auffälligen Rahmen rund ums Auge gab es eine dezent betonte Lidfalte, die einen einzelnen Strick schmückte. Außen war der Look mit einem kleinen Dreieck verziert. Auffällig, aber doch dezent genug, um auch im Alltag tauglich zu sein.

Trend 3: Der Wet-Look (nicht mehr nur für die Haare)

Der Wet Look ist nicht mehr nur für die Haare angesagt. Auch im Gesicht heißt es dank der Makeup Trends 2018 jetzt Wet Look. Matt war gestern. Und für den Glow sorgt inzwischen nicht mehr nur der gute alte Highlighter, der uns in den vergangenen Jahren so richtig ans Herz gewachsen ist. Wer so richtig glowen und shinen möchte, der benutzt einen Face Gloss. Davon einen Tropfen an den höchsten Punkten der Wangenknochen verteilt und schon sieht der Teint frisch und strahlend wie nie aus. Zusammen mit einem strahlenden Gloss auf den Lippen sieht dieser frische und futuristische Look unwiderstehlich aus.

Trend 4: Bunte Eye Shadows von Blau bis Pink

Auch die Nude Welle scheint 2018 hinter uns zu liegen. Knallige Farben feiern mit den Makeup Trends 2018 ihr lautes und schrilles Comeback. Vor allem bunt sollen die Looks diesen Frühling und Sommer sein. Intensiv strahlendes Pink kommt daher auf die Augenlider. Auch kräftiges Lila oder intensives Blau dürfen als Eye Shadow groß rauskommen. Die intensiven und farbenfrohen Looks waren z. B. bei Dior und Anna Sui zu sehen. Wer im Alltag nicht allzu schrill wirken will, entscheidet sich für die bürotaugliche Variante: zurückhaltendere Lidschattentöne kombiniert mit einem knalligen Lidstrich, der die Blicke auf sich zieht. Ein Must have Look für 2018.

Trend 5: Orange Lippenstifte sind zurück

Vor etwa vier Jahren erfasste uns dieser Trend schon einmal: Einen Sommer lang waren orange Lippen das absolute Must have. Auch die Makeup Trends 2018 setzen wieder auf diese knallige Lippenfarbe. Den Lippenstift Morange von Mac gehört hier wahrscheinlich zu den klassischen Farben überhaupt und er darf im Sommer 2018 wieder herausgekramt werden. Unverkennbar war der Trend bei Sonia Rykiel auf dem Runway – wo die Knallige Farbe definitiv für gute Stimmung sorgte. Auch unser Frühling wird nicht ohne orangen Lipstick auskommen! Doch Vorsicht: Orange ist keine von diesen Lippenfarben, die die Zähne weißer wirken lassen. Ganz im Gegenteil. Wer zu leichten Verfärbungen der Zähne neigt, sollte diesen Trend dann doch lieber auslassen. Denn durch den orangen Lippenstift wirken die Zähne noch gelber.

Trend 6: Nagellack und Lidschatten mit ordentlich Glitzer

Lust auf ein bisschen bling bling, glitzer glitzer? Dann kommen die Makeup Trends 2018 gerade richtig. Bei den Fashion Shows sieht man bei Armani und Co nämlich Models mit intensiv strahlenden Glitzer Akzenten auf den Augenlidern und um den Wimpernkranz. Glitzer Pigmente und Gels können auch zu Hause einfach in einer feinen Linie am Wimpernkranz oder als Akzent aufs obere Lid aufgetragen werden. Der ultimative Party Look. Doch auch auf den Nägeln lassen wir es 2018 glitzern. Unter den unzähligen Lacken von Treat Collection, Essie und Co ist sicher auch ein zum Augen Makeup passender Glitzer Nagellack dabei.

Trend 7: Natürliche Augenbrauen

Der natural brow Trend reißt nicht ab. Unsere Pinzetten haben wir ja schon vor einigen Jahren weggeschmissen, als es zum ersten Mal hieß „let it grow“. Auch die Makeup Trends 2018 sagen uns voraus: natürliche Brauen sind in. 2018 wird der Trend noch natürlicher, denn auch Brauenstift und –puder bleiben liegen. Stattdessen werden die Brauen nur mit einem transparenten Gel leicht in Form gebracht. Au natural!

 

Author: Tanja Stephan

Share This Post On

Pin It on Pinterest