Magisch: Kraft der Edelsteine

Positive Schwingungen liegen in der Luft?

Dann könnte das eventuell die Wirkung von Edelsteinkristallen sein, denen nach Expertenmeinung nämlich genau diese positiven Schwingungen nachgesagt werden. Sie sollen auf den Menschen übergehen können und damit positive Energien in uns freisetzen. Hokuspokus oder belegbare Ergebnisse? Darin scheiden sich natürlich die Geister. Aber: Seit Menschengedenken hat der Homo Sapiens eine ganz besondere Bindung zu Steinchen aller Art. Heute sind die Steine absolute Mode!

Während die einen sie lediglich als Talisman oder Glücksbringer in der Tasche stecken haben, arbeiten andere auf unterschiedlichsten Ebenen mit den Kristallen. So soll Rosenquarz bei emotionalen Problemen helfen. Wer geistig auf die Sprünge kommen will, der  bedient sich an Amethyst. Quarz hingegen kann bei der Behandlung körperlicher Beschwerden hilfreich sein.

Doch wie geht die geheimnisvolle Wirkung der Edelsteine auf den Menschen über?

Dafür soll man die Edelsteine auf bestimmte Hauptenergiezentren des menschlichen Körpers legen. Diese so genannten Chakras, wie sie aus dem tantrischen Hinduismus bekannt sind, liegen entlang der Wirbelsäule bzw. auf der senkrechten Mittelachse des menschlichen Körpers. Zusätzlich werden diese Energiepunkte vorher und währenddessen massiert.

Fest steht: erstaunlich viele Menschen glauben an die Kraft der Edelsteine. Jedem wird eine unverwechselbare Schwingung zugeschrieben, die direkt auf die Umgebung einwirkt. Diese Schwingungsenergie wiederum sorgt dafür, dass die Steine unser physisches und psychisches Wohl beeinflussen. Lithotherapeuten heißen die Experten, die sich gezielt mit der Heilkraft von Kristallen befassen und diese an Patienten anwenden. Die elektromagnetische Strahlung der Steine soll dabei in den Energiefluss des Körpers eingreifen und dabei sowohl Nerven, Stoffwechsel und hormonelle Vorgänge beeinflussen können.

Bernstein, Bergkristalle und der Aquamarin sind nur einige der bekannten Edelsteine. In der Lithotherapie gibt es zig andere Steine, die für spezielle Beschwerden eingesetzt werden.

Mit Armbändern das Wohlbefinden steigern?

Ein ähnliches Prinzip wie bei den Edelsteinen gilt übrigens auch bei den Power Balance Armbändern, wie sie insbesondere von Sportlern wie David Beckham und Ronaldo getragen werden. Ein absolutes Lifestyle-Produkt! Sie sollen ebenfalls – allerdings ganz ohne Edelsteine – den Energiefluss im Körper anregen und das Wohlbefinden steigern.

Wie viel  und ob da ein Placebo-Effekt drin ist; das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden!

Eure Jenny

Author: Karolin Fischer

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest