Lippen größer schminken – Lippen-Schminktipps

©INSTAGRAM/thekatvond

Du hast sehr schmale Lippen, aber möchtest Dir dennoch einen schönen Kussmund schminken? Kein Problem! Mit ein paar nützlichen Tipps und Tricks kann sich jede Frau sowohl für den Alltag als auch für ein gelungenes Party-Make-Up im Handumdrehen wunderschöne Lippen zaubern. Hier im Blogpost lest ihr unser Tutorial zum Lippen größer Schminken!

Bevor es mit dem Lippen größer schminken losgeht: Die richtige Pflege

Ein Knutschmund kann nur gut aussehen, wenn auch die Pflege der Lippen stimmt. Denn alles Lippen größer schminken hilft nichts, wenn die Lippen selbst spröde aussehen. Deswegen wollen wir, dass die Lippen schön weich gepflegt sind – ob wir sie schminken oder nicht. Durch einen Pflege- und Balsamstift könnt Ihr den spröden Lippen vorbeugen. Doch nicht nur rissigen Lippen geht Ihr somit aus dem Weg. Denn indem Ihr der Haut Feuchtigkeit zuführt, werden sie zusätzlich von innen aufgepolstert. Sie wirken somit etwas praller und erinnern gleich vielmehr an einen schönen Knutschmund.

Unser Favorit: Der Med Beauty Swiss – Skinetin Lip Booster. Die ultimative Lippenpflege, die für volle und schöne Lippen sorgt.

Morgens und abends kann immer eine besonders dicke Schicht des Pflegeprodukts auf die Haut gegeben werden. Während der Nacht kann die Pflege lange einwirken und morgens nach dem Duschen brauchen die Lippen einen Extraschub Feuchtigkeit. Anschließend sind sie wunderbar vorbereitet für das Auftragen von Lippenstift oder Gloss. Dann hat das Lippen größer schminken gleich einen ganz anderen Effekt!

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am


Einmal die Woche sind Lippen auch dankbar für ein Peeling. So werden abgestorbene Hautpartikel entfernt und auch die Pflege kann leichter in die Lippen einziehen. Das Peeling könnt Ihr zu Hause auch ganz einfach selber herstellen. Dafür einfach ein wenig Honig mit Zucker vermischen und anschließend das Gemisch mit kreisenden Bewegungen auf die Lippen geben. Dies entfernt nicht nur alte Hautpartikel, sondern regt gleichzeitig die Durchblutung der Lippen an.

Der Schlüssel zu vollen Lippen: Trinken, trinken, trinken …

Die Feuchtigkeit für die Lippen sollte nicht ausschließlich von außen zugeführt werden. Mindestens genauso wichtig für den schönen Kussmund, ist genug Wasseraufnahme durch das Trinken. Zwei bis drei Liter solltet Ihr mindestens täglich zu Euch nehmen. Das ist natürlich nicht nur gut für Eure Lippen, sondern macht sich in Hinblick auf Eure Schönheit am ganzen Körper bemerkbar.

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am


Unser Lieblings-Lipgloss: Die tollen Lip Gloss von Treat Collection. In vielen bunten Farben liefert die hippe Marke aus Berlin uns tollen Gloss für die Lippen. Seht euch die vielen Farben unbedingt mal an!

Die richtige Farbe zum Lippen größer schminken

Grundsätzlich gilt bei der Wahl der Farbe zum Lippen größer schminken: Je dunkler der Farbton, desto schmaler wirken auch die Lippen. Wenn Ihr also einen Knutschmund schminken wollt, der besonders groß wirkt, dann greift lieber zu hellen Rot- oder aber schönen Nude-Tönen. Auch Rosenholz-Nuancen sind besonders beliebt beim Lippen größer schminken. Je nach Anlass können die Farben dabei ruhig etwas auffälliger sein, wie ein kräftiges und leuchtendes Rot oder aber alltagstauglicher, sodass der Lippenstift die Farben der eigenen Lippen aufgreifen sollte.

Mit der Lippenfarbe kann Frau neben schönen Lippen auch eine schönere Farbe der Zähne erzielen. Leicht bläuliche Töne, z.B. ein Brombeertöne, wirken der leichten Verfärbung von Zähnen entgegen und lassen sie etwas weißer erscheinen. So kannst du nicht nur deine Lippen größer schminken, sondern auch gleich dein Lächeln besonders glänzend weiß erscheinen lassen.

Lange Haltbarkeit: Ein Muss fürs Lippen größer schminken

Damit der Lippenstift lange auf den Lippen hält, könnt Ihr auch immer gern eine Grundierung vor dem Auftragen der Farbe nutzen. Denn auch wenn viele Hersteller versprechen, dass der Lippenstift über den ganzen Tag hält, ist das erfahrungsgemäß doch eher selten der Fall.

Ein kleiner Trick, wie Eure Lippen noch größer wirken, ist die Verwendung von zwei Lippenstiften, die zwar farblich ähnlich sind, sich jedoch in der Helligkeit etwas unterscheiden. Der dunklere Ton kann auf dem äußeren linken und rechten Rändern der Lippen aufgetragen werden. Der hellere Ton wird auf den mittleren Bereich aufgetragen. Versucht die Farben etwas ineinander verlaufen zu lassen, sodass die Übergänge nicht mehr zu sehen sind.  Auf diese Weise bringt Ihr mehr Tiefe in die ganze Lippenregion und zaubert etwas mehr Fülle.

Kleine Hilfsmittel beim Lippen größer schminken

Wenn euch der Effekt, den Ihr ausschließlich mit Schminken erreicht, nicht ausreichen sollte, dann gibt es neben OP’s noch andere Möglichkeiten, die Lippen zu vergrößern. Es gibt sogenannte Lip Pumper, die durch ihre Inhaltsstoffe ein leichtes Anschwellen der Lippen verursachen. Ihr könnt auch selbst ein Produkt mischen, dass die Lippen etwas von innen aufpolstert. Dafür könnt Ihr z.B. in euren Lippenbalsam etwas Minzöl geben. Dies vergrößert das Volumen Eurer Lippen und polstert sie auf.

Also: ran an die Schminkutensilien und einen schönen Kussmund gemalt.

Viele Grüße,

Eure Karolin

Author: Natascha Bauer

Share This Post On