8-produkte-die-du-fuer-den-no-makeup-look-brauchst

No Makeup-Makeup. Es ist ein echtes Paradox, oder? Diejenigen von uns, die nicht von Natur aus mit einem wie gephotoshopten Hautbild gesegnet sind, müssen in Sachen Makeup ganz schön was dafür tun, um wie ungeschminkt auszusehen. Worauf kommt es also an beim No Makeup-Makeup? Volle Lippen Schminken und Smokey Eyes sind es auf jeden Fall nicht. Stattdessen setzt man hier auf perfekte Haut und punktgenaue Augenbrauen.

Den richtigen Glanz erzeugen

Eine Foundation, die Rötungen und Pickel zwar zuverlässig abdeckt, aber dafür dein Gesicht insgesamt im Geisterlook dastehen lässt, ist für den No Makeup-Look nicht das richtige Werkzeug. Was du jetzt brauchst, ist eine Base, die so eine Art „nackte Haut“-Effekt auf den Teint zaubert. Das schafft eine Foundation mit optischen Diffusoren, die das Licht zerstreuen und reflektieren und so einen sofortigen Glow-Effekt erzeugen. In der Regel schnappen wir uns eine Foundation aus der Sparte Mineral Makeup, da die feinen Mineralienpartikel das Licht besonders reflektieren und extrem fein auf der Haut wirken.

Die erste Lektion: Mehrlagig denken

Wenn deine Haut es braucht, kannst du diese Zauberfoundation zwischen einem Glanz boostenden Primer und deinen besten Concealer-Tricks schichten. Achte aber auf dünne Lagen, damit der Look am Ende seine Natürlichkeit nicht verliert. Noch ein Schminktipp: Greife zu leichten und reflektierenden Texturen. Außerdem musst du dir gleich am Anfang bewusst machen, dass es beim No Makeup Makeup kein „zu viel“ beim Verblenden gibt. Wenn du denkst, du hast genug verblendet, dann verblende noch etwas mehr, und dann noch etwas mehr.

Diese Produkte brauchst du für den ultimativen No Makeup Makeup Look

Horst Kirchberger Makeup Primer

Dieser silikonfreie Primer ist perfekt für den natürlichen No Makeup Makeup Look. Er lässt dich nicht wie ein Vampir in der Sonne aussehen (Stichwort Glitzer-Overload), und das ist genau das, was du willst. Trage eine dünne Schicht unter deiner Foundation auf oder mische ihn mit deiner Foundation oder deiner getönten Tagespflege. So wird fahl aussehende Haut mit einem kleinen Boost in Sachen Glow versehen. Denn der Primer kann Licht viel besser einfachen und reflektieren. Außerdem sorgt er für die größtmögliche Haltbarkeit deines Looks.

Jean d’Arcel Eyebrow Pencil

Perfekt für natürliche Brauen – dank seiner weichen Textur. Der Brauenstift von Jean d’Arcel ist leicht und weich genug, um die Brauen natürlich aussehen zu lassen. Aber er ist auch pigmentiert genug, um ausreichend Farbe auf die Brauen zu übertragen – und dort zu lassen. Perfekt gestylte Brauen sind essentiell für den No Makeup Makeup Look. Noch mehr als sonst rahmen sie in diesem Look das gesamte Gesicht. Doch es ist natürlich auch wichtiger denn je, dass die Brauen natürlich und auf keinen Fall angemalt aussehen. Immerhin ist das die ganze Prämisse von diesem No Makeup Makeup Look.

Vita Liberata Trystal3 Minerals Bronzer

Dieser Bronzer kommt auf ganz leisen Sohlen angeschlichen, doch er ist vollgepackt mit Technologie, die uns fürs No Makeup Makeup wie geschaffen erscheint. Ein warmer Hauch zarter Farbe beschenkt unseren Teint mit einem natürlich leicht gebräunt aussehendem Glow. Dank spezieller Wirkstoffkombinationen bleibt der zarte Bronzer mit Selbstbräuner für längere Zeit als zarte Bräune auf der Haut. Die bronzigen Pigmente verleihen dem Gesicht ein plastischeres Aussehen und farbliche Unregelmäßigkeiten treten optisch zurück. Was übrig bleibt? Eine frisch aussehende Haut, natürlich und mit einer hauchzarten Bräune.

Horst Kirchberger Infinity Eye Shaper Duo

Die matten Puder fürs Augenmakeup sind zwar auch als Brauenpuder super geeignet, heute beim No Makeup Makeup kommen sie allerdings als Lidschatten zum Einsatz. Dabei haben wir gleich drei Ziele vor Augen: Farbton-Abweichungen am Augenlid korrigieren, die Lidfalte definieren und den natürlichen Glanz der Haut erhalten. Dafür eignen sich zwar auch cremige Eyeshadows. Die bewegen sich allerdings gern von ihrem Platz, besonders, wenn es warm ist. Puderlidschatten ist deshalb hier der Gewinner für den formvollendeten No Makeup Makeup Look.

Horst Kirchberger Kajal Eyeliner in Nude Rose

Ein dicker Lidstrich mit Cat Eye ist für den No Makeup Makeup Look selbstverständlich tabu. Doch um die Augen optisch größer wirken zu lassen, kann an der Wasserlinie mit dem Kajal Eyeliner in Nudefarben nachgeholfen werden. Er wirkt nicht ganz so harsch wie ein weißer Kajal, vergrößert die Augen aber trotzdem optisch. Da es beim No Makeup Makeup Look auch – streng genommen – keine getuschten Wimpern gibt, ist der natürliche Lidstrich an der Wasserlinie das einzige, das die Augen sanft betont. Wer von Natur aus dunkle Wimpern hat, kann auch am Wimpernkranz mit einem braunen Kajal einzelne Punkte setzen, genau zwischen den Wimpern. So erscheinen die natürlichen Wimpern einfach nur noch etwas dichter, bleiben aber ungeschminkt.

Nouba Kosmetik Makeup Staminal Foundation

Diese einfach zu handhabende Foundation ist der heilige Gral fürs No Makeup Makeup. Die Dosierung ist kinderleicht und man trägt auf keinen Fall zu viel auf. Einfach eine dünne Schicht auftragen und sanft verblenden. Dank hautpflegender Inhaltsstoffe wie pflanzlichen Stammzellen und Weizenkeim-Proteinen wird die Haut noch einmal zusätzlich geboostet und zum Strahlen gebracht. Der Lichtschutzfaktor 15 schützt die Haut vor schädlicher UV-Strahlung. Die besonders feinen Pigmente der Nouba Foundation lassen die Haut besonders fein wirken und reflektieren das Licht so, dass es weicher wirkt. So funktioniert das Makeup wie ein natürlicher Weichzeichner, der für makellose Haut und einen ebenmäßigen, sanften Teint sorgt.

Horst Kirchberger Silky Cream Blusher 03 Sunny Peach

Um die natürliche Röte zu imitieren, die sich nach einem kleinen Aufenthalt in der Sonne auf der Haut einstellt, hilft dieses cremige Rouge von Horst Kirchberger. Am besten mit einem Stipling Pinsel – oder Stinktier Pinsel, wie er auch genannt wird – sanft in den Blusher tupfen und sanft über die Wangen verblenden. Nicht wie sonst beim Rouge auftragen, nur ein ganz kleiner Hauch Farbe soll zurück bleiben, kaum sichtbar. Ein Creme Rouge ist für den No Makeup Makeup Look am besten geeignet, da es so viel mehr Glow zaubert als ein pudriges Rouge.

Jean d’Arcel Camouflage Cover Cream Concealer

Dieser Concealer ist ein Geschenk des Himmels. Er korrigiert nicht nur Rötungen und dunkle Ringe um die Augen, sondern kaschiert auch genauso problemlos Schatten um Nase und Mund. Das Beste: Er schuppt nicht sieht nicht cakey aus. Ein geschicktes Abdecken mit dem Concealer kann sogar die Foundation ersetzen.

Das sind sie, unsere 8 Favoriten, mit denen das No Makeup Makeup garantiert wie ungeschminkt aussieht. Und denk immer dran: Perfekte Haut und makellose Brauen sind der Schlüssel zum erfolgreichen No Makeup Makeup Look. Weitere Schminktipps und Beauty-Tipps gibt es hier im meinduft Blog zu entdecken.

Liebe Grüße aus Mainz

Eure Ida